Scholarships (Stipendien)

Im College Football vergeben die Universitäten sogenannte Scholarships, mit denen den Talenten aus dem High School Sport der Wechsel an die entsprechende Universität schmackhaft gemacht werden soll. Die Scholarships sind (natürlich neben dem Ruf der Uni) ein wichtiges Mittel um gute bzw. hoffnungsvolle Spieler zu bekommen.

Die Zuteilung von Scholarships erfolgt zu zwei unterschiedlichen Zeitpunkten der Saison. Erstens kann man Schlüsselspieler der vorherigen Saison (sofern sie noch spielberechtigt sind) wieder mit einem Scholarship ausstatten. Dies muss vor den walk-ons geschehen. Und zum Zweiten natürlich um neue Spieler an die Uni zu locken in der Recruiting Phase.

Das Maximum an Spielern mit einem Scholarship pro Team ist 25 im Baseball und Hockey, 13 im Basketball und beim Football 50.

Zu Beginn jeder neuen Saison werden einige Spieler deines Teams auf die Idee kommen, daß sie sich aufgrund ihrer Leistungen und/oder Spielzeit ein Scholarship verdient haben. Diese Spieler müssen vor der walk-ons Phase mit einem Scholarship versehen werden, ansonsten werden Sie das Team verlassen.